POS-Markt

Nachrichten für den Point of Sale

Interaktives Display mit Mimik-Steuerung – Ein Lächeln sagt mehr als Worte

Bereits im Januar präsentierte die Frankfurter Aurea GmbH ein Display, welches sich durch die Mimik steuern lässt. Auf der „Mobile Days“ fand dieses interaktive Display bereits zahlreiche Fans, denn nichts bindet Zuschauer so stark an einen Monitor, wie die aktive Steuerung – und das mit einem einzigen Lächeln. Keinesfalls Zauberei, sondern eine innovative Technik steuern dieses kleine Wunderwerk. Eine Schnittstelle zwischen Mensch und Rechner, die allein durch die Mimik des Betrachters gesteuert werden kann. Besonders interessant ist die Mimik-Steuerung für den Einsatz am POS. Während der Kunde eine Produktverpackung in die Kamera hält, kann er gezielt durch ein Lächeln oder per Zwinkern dessen virtuelles Ebenbild am Monitor verändern. Eine Technik, die fasziniert und immer wieder für Überraschungen sorgt.

Die Mimik-Steuerung begeistert und aktiviert (Foto: aurea® GmbH)

Sagen Sie uns Ihre Meinung